Meni

Über den Verband der slowenischen Kurorte

Über den Verband der slowenischen Kurorte

Der Verband der slowenischen Kurorte bemüht sich seit mehr als 60 Jahren um die Verbindung, den Wissens- und Erfahrungsaustausch von fünfzehn slowenischen natürlichen Kurorten. Er ist ein verantwortungsbewusster Partner in seiner Funktion als Vertreter der Interessen von staatlichen Einrichtungen und den Verbandsmitgliedern und fördert das Ansehen des führenden Fremdenverkehrsprodukts in Slowenien.

Slowenische natürliche Kurorte

Die natürliche Heilwirkung der Thermomineralwasser, das wohltuende Meeres- und Gebirgsklima mit Aerosolen, Sole und Soleschlamm, die gesundheitsfördernden Peloide und Torf sind Gesundheitsfaktoren, die in Slowenien reichlich anzutreffen sind. Sie bilden die Grundlage für den Betrieb von fünfzehn slowenischen natürlichen Kurorten. Die slowenischen natürlichen Kurorte und Thermen bieten eine vielfältige Palette an Möglichkeiten, seinen Urlaub, ein verlängertes Wochenende, einen Tag oder zwei, ein paar Stunden zu verbringen, sei es für die jüngere Generation, für reifere Jahrgänge, Familien oder zu zweit.
Natürliche Heilmittel werden in das zentrale Angebot eingebunden, das auf die Wiedererlangung der Gesundheit mithilfe modernsten Rehabilitationsprogrammen ausgerichtet ist, allem voran die Vorsorge- und medizinischen Wellnessprogramme, die für die Erhaltung der Gesundheit von wesentlicher Bedeutung sind, sowie Verfahren für die Herstellung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele. In den slowenischen Kurorten werden somit in einem wohltuenden Verhältnis Weisheit, Erfahrung, natürliche Umwelt iund die Charakteristiken der jeweiligen Region mit der Freundlichkeit der Gastgeber verflochten. Deshalb kann jeder Gast in diesem Mosaik von Gesundheit und Behagen jenes finden, das er sich tatsächlich wünscht und benötigt.

Slowenische natürliche Kurorte

Die natürliche Heilwirkung der Thermomineralwasser, das wohltuende Meeres- und Gebirgsklima mit Aerosolen, Sole und Soleschlamm, die gesundheitsfördernden Peloide und Torf sind Gesundheitsfaktoren, die in Slowenien reichlich anzutreffen sind. Sie bilden die Grundlage für den Betrieb von fünfzehn slowenischen natürlichen Kurorten. Die slowenischen natürlichen Kurorte und Thermen bieten eine vielfältige Palette an Möglichkeiten, seinen Urlaub, ein verlängertes Wochenende, einen Tag oder zwei, ein paar Stunden zu verbringen, sei es für die jüngere Generation, für reifere Jahrgänge, Familien oder zu zweit.
Natürliche Heilmittel werden in das zentrale Angebot eingebunden, das auf die Wiedererlangung der Gesundheit mithilfe modernsten Rehabilitationsprogrammen ausgerichtet ist, allem voran die Vorsorge- und medizinischen Wellnessprogramme, die für die Erhaltung der Gesundheit von wesentlicher Bedeutung sind, sowie Verfahren für die Herstellung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele. In den slowenischen Kurorten werden somit in einem wohltuenden Verhältnis Weisheit, Erfahrung, natürliche Umwelt iund die Charakteristiken der jeweiligen Region mit der Freundlichkeit der Gastgeber verflochten. Deshalb kann jeder Gast in diesem Mosaik von Gesundheit und Behagen jenes finden, das er sich tatsächlich wünscht und benötigt.

Slowenische natürliche Kurorte

Die natürliche Heilwirkung der Thermomineralwasser, das wohltuende Meeres- und Gebirgsklima mit Aerosolen, Sole und Soleschlamm, die gesundheitsfördernden Peloide und Torf sind Gesundheitsfaktoren, die in Slowenien reichlich anzutreffen sind. Sie bilden die Grundlage für den Betrieb von fünfzehn slowenischen natürlichen Kurorten. Die slowenischen natürlichen Kurorte und Thermen bieten eine vielfältige Palette an Möglichkeiten, seinen Urlaub, ein verlängertes Wochenende, einen Tag oder zwei, ein paar Stunden zu verbringen, sei es für die jüngere Generation, für reifere Jahrgänge, Familien oder zu zweit.
Natürliche Heilmittel werden in das zentrale Angebot eingebunden, das auf die Wiedererlangung der Gesundheit mithilfe modernsten Rehabilitationsprogrammen ausgerichtet ist, allem voran die Vorsorge- und medizinischen Wellnessprogramme, die für die Erhaltung der Gesundheit von wesentlicher Bedeutung sind, sowie Verfahren für die Herstellung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele. In den slowenischen Kurorten werden somit in einem wohltuenden Verhältnis Weisheit, Erfahrung, natürliche Umwelt iund die Charakteristiken der jeweiligen Region mit der Freundlichkeit der Gastgeber verflochten. Deshalb kann jeder Gast in diesem Mosaik von Gesundheit und Behagen jenes finden, das er sich tatsächlich wünscht und benötigt.

Slowenische natürliche Kurorte

Die natürliche Heilwirkung der Thermomineralwasser, das wohltuende Meeres- und Gebirgsklima mit Aerosolen, Sole und Soleschlamm, die gesundheitsfördernden Peloide und Torf sind Gesundheitsfaktoren, die in Slowenien reichlich anzutreffen sind. Sie bilden die Grundlage für den Betrieb von fünfzehn slowenischen natürlichen Kurorten. Die slowenischen natürlichen Kurorte und Thermen bieten eine vielfältige Palette an Möglichkeiten, seinen Urlaub, ein verlängertes Wochenende, einen Tag oder zwei, ein paar Stunden zu verbringen, sei es für die jüngere Generation, für reifere Jahrgänge, Familien oder zu zweit.
Natürliche Heilmittel werden in das zentrale Angebot eingebunden, das auf die Wiedererlangung der Gesundheit mithilfe modernsten Rehabilitationsprogrammen ausgerichtet ist, allem voran die Vorsorge- und medizinischen Wellnessprogramme, die für die Erhaltung der Gesundheit von wesentlicher Bedeutung sind, sowie Verfahren für die Herstellung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele. In den slowenischen Kurorten werden somit in einem wohltuenden Verhältnis Weisheit, Erfahrung, natürliche Umwelt iund die Charakteristiken der jeweiligen Region mit der Freundlichkeit der Gastgeber verflochten. Deshalb kann jeder Gast in diesem Mosaik von Gesundheit und Behagen jenes finden, das er sich tatsächlich wünscht und benötigt.

Slowenische natürliche Kurorte

Die natürliche Heilwirkung der Thermomineralwasser, das wohltuende Meeres- und Gebirgsklima mit Aerosolen, Sole und Soleschlamm, die gesundheitsfördernden Peloide und Torf sind Gesundheitsfaktoren, die in Slowenien reichlich anzutreffen sind. Sie bilden die Grundlage für den Betrieb von fünfzehn slowenischen natürlichen Kurorten. Die slowenischen natürlichen Kurorte und Thermen bieten eine vielfältige Palette an Möglichkeiten, seinen Urlaub, ein verlängertes Wochenende, einen Tag oder zwei, ein paar Stunden zu verbringen, sei es für die jüngere Generation, für reifere Jahrgänge, Familien oder zu zweit.
Natürliche Heilmittel werden in das zentrale Angebot eingebunden, das auf die Wiedererlangung der Gesundheit mithilfe modernsten Rehabilitationsprogrammen ausgerichtet ist, allem voran die Vorsorge- und medizinischen Wellnessprogramme, die für die Erhaltung der Gesundheit von wesentlicher Bedeutung sind, sowie Verfahren für die Herstellung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele. In den slowenischen Kurorten werden somit in einem wohltuenden Verhältnis Weisheit, Erfahrung, natürliche Umwelt iund die Charakteristiken der jeweiligen Region mit der Freundlichkeit der Gastgeber verflochten. Deshalb kann jeder Gast in diesem Mosaik von Gesundheit und Behagen jenes finden, das er sich tatsächlich wünscht und benötigt.

Slowenische natürliche Kurorte

Die natürliche Heilwirkung der Thermomineralwasser, das wohltuende Meeres- und Gebirgsklima mit Aerosolen, Sole und Soleschlamm, die gesundheitsfördernden Peloide und Torf sind Gesundheitsfaktoren, die in Slowenien reichlich anzutreffen sind. Sie bilden die Grundlage für den Betrieb von fünfzehn slowenischen natürlichen Kurorten. Die slowenischen natürlichen Kurorte und Thermen bieten eine vielfältige Palette an Möglichkeiten, seinen Urlaub, ein verlängertes Wochenende, einen Tag oder zwei, ein paar Stunden zu verbringen, sei es für die jüngere Generation, für reifere Jahrgänge, Familien oder zu zweit.
Natürliche Heilmittel werden in das zentrale Angebot eingebunden, das auf die Wiedererlangung der Gesundheit mithilfe modernsten Rehabilitationsprogrammen ausgerichtet ist, allem voran die Vorsorge- und medizinischen Wellnessprogramme, die für die Erhaltung der Gesundheit von wesentlicher Bedeutung sind, sowie Verfahren für die Herstellung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele. In den slowenischen Kurorten werden somit in einem wohltuenden Verhältnis Weisheit, Erfahrung, natürliche Umwelt iund die Charakteristiken der jeweiligen Region mit der Freundlichkeit der Gastgeber verflochten. Deshalb kann jeder Gast in diesem Mosaik von Gesundheit und Behagen jenes finden, das er sich tatsächlich wünscht und benötigt.

  • Thermalwasser
  • Mineralwasser
  • Meerwasser und Sole
  • Soleschlamm
  • organische und anorganische Peloide
  • Klima

Regionales Klima

Tiefebene

Die pannonische Tiefebene ist eine Thermenregion, in der die Kurorte zwischen Weingärten in der Hügellandschaft und inmitten der Ebene angesiedelt sind. Die gastfreundlichen Einheimischen verwöhnen Sie mit vorzüglichen regionalen Produkten.

Slowenische Alpenregion

Die slowenische Alpenregion ist der Berührungspunkt der höchsten Alpengipfel mit freundlich-angenehmen Bergen, auf die sichere Wanderwege führen. Zahlreiche Flüsse, Seen und mächtige Wasserfälle wechseln sich ab, an ihnen vorbei schlängeln sich Wanderern und Radfahrern vorbehaltene Pfade.

Mediterrane Region und Karst

Das mediterrane Slowenien samt der Karstregion ist ein Synonym für die Unterwelt, die an Istrien und die grüne slowenische Mittelmeerküste anschließt. Ein Inbegriff für besonders vielfältige und gesunde Kochkunst und vielfach ausgezeichnete Spitzenweine.

Ljubljana und zentralslowenische Region

Ljubljana und die zentralslowenische Region befinden sich nur eine Autostunde von den weitest entfernten Kurorten. Die attraktive Stadt Ljubljana begeistert das ganze Jahr über mit ihren zahlreichen Veranstaltungen die Liebhaber aller Kunstgattungen.

Quelle der Lebenskraft

Wegen dem modernen Lebensstil, der viele unbekannte Beschwerden mit sich bringt, haben die slowenischen Kurorte unter Einbindung von natürlichen Heilmitteln zahlreiche neue Heilverfahren und Vorsorgeprogramme entwickelt, welche die modernsten wissenschaftlichen medizinischen Erkenntnisse in sämtlichen Indikationsbereichen einbeziehen.

Kurtourismus

Die slowenischen Kurorte verfügen über gut ausgestattete Kur- und Rekreationszentren, die verschiedene Aktivitäten bieten und gleichzeitig die gesunde Lebensweise präsentieren.

Sport

Gesunde Lebensweise

Kulturelle Veranstaltungen